Uncategorized

Muslim singles deutschland


  • singles leipzig suche!
  • Online-Dating für Muslime: Mit Minder den Partner finden - SPIEGEL ONLINE!
  • kennenlernen chemnitz!
  • Muslim sucht Muslima - legen Sie den Grundstein Ihrer erfüllten Ehe;
  • kinderlied zum kennenlernen!
  • wie flirtet der krebs mann!
  • Kleinanzeigen › Islamische Zeitung!

Die Devise: Heiraten statt Flirten. Manchmal kann es Haroon Mokhtarzada selbst kaum glauben: Seit elf Jahren ist er glücklich verheiratet.

Dabei verblüfft ihn sein Eheglück weniger als die Tatsache, dass er seine Traumfrau überhaupt traf. Die Partnersuche sei für Muslime wie ihn nicht immer einfach, erzählt der Sohn afghanischer Einwanderer, der mit seiner Frau und drei Kindern in Washington lebt. Unverbindliche Flirts bei Drinks an der Bar etwa würden für viele praktizierende Muslime wegfallen und viele Paare würden von Verwandten verkuppelt, behauptet er.

Diverse partnerlose Bekannte brachten den Harvard-Absolventen auf die Idee, einen Webdienst zu konzipieren. Die App zeigt Fotos von Nutzern in einem festgelegten Umkreis an. Überzeugt der erste Eindruck nicht, wischt man nach links, bei Interesse nach rechts. Wischt auch die andere Person nach rechts, können die "Matches" kommunizieren. Wer von ihnen mit ernsten Absichten tindert, klickt und wischt mitunter stundenlang durch Profile - stets in der Hoffnung, sein muslimisches Traum-Match zu finden.


  1. jungs kennenlernen schüchtern!
  2. Dating-App: Jetzt kommt Minder, das Tinder für Muslime!
  3. Muslima sucht Muslim und Muslim sucht Muslima;
  4. Doch viele Nutzer suchen auf Tinder statt Hochzeitskandidaten eher schnelle Abenteuer. Also erweiterte Mokhtarzada für seinen Dienst die Profile: Neben einem persönlichen Satz können Beruf, Ethnie und religiöse Richtung angegeben werden.

    «Halal-Love»: Online-Dating für gläubige Muslime

    Sogar ein "Religiositäts-Barometer" gibt es. Bisher nutzen knapp geladene Nutzer die App, in einigen Tagen wird sie öffentlich verfügbar sein. Der wichtigste Unterschied zum Vorbild besteht darin, dass sich Minder explizit an heiratswillige Muslime richtet - zumindest bei der Vermarktung. Gänzlich neu ist solch ein Angebot nicht.

    Mit diesen Angeboten tun sich jedoch vor allem weibliche Nutzer oft schwer: Der Jährige ist Mitbegründer des erfolgreichen Projekts i,Slam , schreibt seine Doktorarbeit und entspricht genau Mokhtarzadas Zielgruppe: Die Familie sei nicht mehr die erste und einzige Instanz bei der Partnersuche.

    Al-Amayra betont: Mokhtarzada zielt mit seinem Marketing daher besonders auf potenzielle Nutzerinnen: Und die Männer?

    Ich habe die große Liebe beim Tinder für Muslime gesucht

    Mit Minder den Partner finden. Montag, Zur Startseite. Deshalb gründete er seine eigene Dating-Seite, um praktizierenden Muslimen bei der Partnersuche zu helfen. Dort können Nutzer ihre Suche auch nach Herkunft filtern. Auf der Seite werden muslimische Gepflogenheiten berücksichtigt.

    Ich habe die große Liebe beim Tinder für Muslime gesucht - VICE

    Beispielsweise können Nutzer ihr Profilbild solange versteckt halten, bis sie es für schicklich halten, es dem anderen zu zeigen. Damit sich alle anständig verhalten, gibt es auch eine Funktion, die es Dritten erlaubt, eine Online-Unterhaltung zu überwachen. Younas sagt: In der App kann man einen solchen Begleiter haben.

    Das kann ein Bruder sein, oder wer auch immer. Sana Ikram 24 und ihr Ehemann Hakam 24 , die seit acht Monaten verheiratet sind, haben muslimische Traditionen mit Muzmatch teils gewahrt und teils gebrochen.

    Jetzt kommt Minder, das Tinder für Muslime

    So habe sie ihren zukünftigen Mann erst zum Zweck der Eheanbahnung kennengelernt. Hakam sieht das anders: Keiner der beiden hat eine Vaterfigur. Deshalb konnten sie nicht der Tradition folgen, nach der der Familienvater Eheangebote prüft und als Begleiter fungiert. Doch selbst diejenigen, die noch beide Eltern haben, finden ihre Ehepartner heute lieber selbst, meint Hakam.

    Status message

    Dennoch sei die Zustimmung der Familie zu einer Ehe noch immer sehr wichtig, sagt Sana. Während ihrer zweijährigen Suche nach dem perfekten Ehemann traf sie nur einen weiteren Kandidaten. Doch in seinem Fall war seine Familie gegen die Verbindung. Dennoch wollten britische Muslime noch immer einen Lebenspartner kennenlernen, der ihren Glauben teilt, meint sie.

    Register free on uebermood.de; the World's leading Muslim marriage website.

    Die Ehe ist eine religiöse Einrichtung. Eine Schau in Frankfurt sorgt für Wirbel, noch bevor sie begonnen hat. Passen Verhüllung und Frauenrechte zusammen? Direkt zum Inhalt. Online-Dating für gläubige Muslime Alle Meldungen Alle Themen. Mit dem Absenden des Kommentars erklärt sich der Leser mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden: